Wir über uns

  • Der ESV 96 Starnberg zählt derzeit 45 Mitglieder, 8 weiblich und 37 männlich, davon sind 15 passiv und 30 nehmen aktiv am Spielbetrieb teil.
  • In den Sommermonaten spielen wir auf Pflaster-, Asphalt- oder Kunststoffbelägen.
  • In den Wintermonaten spielen wir in den verschiedensten Eisstadien.

Die erfolgreichen Mannschaften des ESV 96 Starnberg

Aufstieg in die Bezirksoberliga am 3. Febr. 2018
Aufstieg 3.2.2018
v.l.n.r. Johann Reisländer, Thomas Pilgram, Ernst Pfandorfer, Franz-Xaver Kaspar

Jubiläumsturnier 50 Jahre EC Bad Hindelang
v.l. Robert Pabst, Hans Reisländer, Franz Xaver Kaspar, Josef Schmid
Wie ich finde ein sehr schönes Bild unserer Mannschaft nach der Siegerehrung, wo sie einen guten dritten Platz erreichten und einen leckeren Preis mit nachhause nehmen konnten.

Zielschießen 2015
Zielschießen 2015
von links: Präsident Thomas Pilgram, Rudolf Vogl, Josef Schmid, nicht im Bilde Wilhelm Mühlbauer
Rudolf Vogl wurde mit 144 Punkten vor Wilhelm Mühlbauer mit 142 Punkten und Josef Schmid mit 129 Punkten neuer Vereinsmeister im Zielschießen am 10.07.2015

Aufstieg in die Bezirksoberliga am 20. 6. 2015
Aufstieg in die Bezirksoberliga
von links: Ernst Pfandorfer, Rudolf Vogl, Franz Palm, Wilhelm Mühlbauer
Trotz verlorenem Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Bezirksoberliga, konnten wir wegen einer Disqualifikation des TSV Gilching aus der Bezirksoberliga, auf Grund des 2. Platzes in unserer Gruppe von der Kreisliga A in die Bezirksoberliga aufsteigen.

Aufstieg im Kreispokal aus der Gruppe B in die Gruppe A am 11. 4. 2015
Aufstieg Kreispokal
von links: Ernst Pfandorfer, Rudolf Vogl, Franz Palm, Wilhelm Mühlbauer

Vereinsmeisterschaft im Mannschaftsschießen am 04.03.2015
Mannschaftsschießen 2015
von links: Johann Reisländer, Heidi Palm, Franco Foresti, wegen Krankheit nicht im Bilde: Franz Palm

Aufstieg in die Bezirksliga B am 30. 6. 2012
Aufstieg in die Bezirksliga B
        Auf dem Bild von links nach rechts: Pabst Robert, Schmid Josef, Rottenfußer Josef und Mühlbauer Wilhelm

Kreispokal B am 14. 4. 2012 in Pähl - Aufstieg in Kreispokal A
Aufstieg in Kreispokal A
von links: Franz-Xaver Kaspar, Thomas Pilgram, Johann Reisländer, Ernst Pfandorfer

Aufstieg in die Oberliga West am 7. 1. 2012
Aufstieg in die Oberliga West
Die Stockschützen des ESV 96 Starnberg steigen in die Oberliga West auf. Nach dem 4. Platz in der Vorrunde schafften die ESV-Stockschützen Hans Reisländer, Robert Pabst, Robert Leibig und Franz-Xaver Kaspar (v.l.) in der Rückrunde den 2. Rang. Da bis 3 Spiele vor Schluß die Mannschaften von Rang zwei bis fünf nur 2 Punkte auseinander lagen, konnten sich die ESVler nach vier Niederlagen und 3 Siegen keine weitere Niederlage mehr leisten. Nach einem Unentschieden gegen den SWV Inchenhofen folgten vier Siege gegen den ESV Wörthsee II, FSV Buchendorf, TSV Dasing und ESC Bad Wörishofen II. Im letzten Spiel gegen den SSV Tutzing reichte ein Unentschieden, da durch die Niederlagen der anderen Mannschaften der Aufstieg bereits gesichert war.

Aufstieg in die Kreisklasse A am 13. 6. 2010
Aufstieg in Kreisklasse A
Auf dem Bild von links nach rechts: Thomas Pilgram, Willhelm Mühlbauer, Josef Schmid, Josef Rottenfußer, Siegfried Salomon (Eichenauer SV)

Teilnahme am Bayernpokal am 8. 2. 2009 in Regensburg
Bayernpokal 2009
       Auf dem Bild von links nach rechts: Franz-Xaver Kaspar, Hans Reisländer, Robert Leibig und Robert Pabst